Rheinbabenshop

Aktuelle Mitteilungen

Abschluss der Vorbereitung und Kaderveränderungen

Abschluss der Vorbereitung und Kaderveränderungen

Die Vorbereitung auf die Rückrunde der Saison 2023/2024 ist zu Ende, und wie in jedem Fußballverein gibt es auch beim SV Fortuna Veränderungen im Kader.

Einige Spieler verlassen die Mannschaft, darunter Ibrahim Akkaya, der künftig für Grafenwald auflaufen wird, Philipp Winkler, der sich dem VFB Hüls anschließt, Robin Polak, der sein Glück wieder beim SV Rhenania sucht. Abgänge sind nie leicht, aber sie gehören zum Fußball dazu. Wir wünschen allen Spielern viel Erfolg bei ihren neuen Herausforderungen.

Doch der Blick richtet sich auch auf die neuen Gesichter im Team. Die Neuzugänge versprechen eine vielversprechende Zukunft. Jan Vincent Steinkusch vom VFB Bottrop, Jonis Youssef von der Spielvereinigung Meiderich, Talha Örde von Adler Osterfeld – ein alter Bekannter aus der Jugend – und Robin Nordmann, der aus der 2. Mannschaft zur 1. Mannschaft stößt, haben sich bereits in den Testspielen bewährt. Ihre Integration in die Mannschaft verlief reibungslos, sowohl auf als auch neben dem Platz, und ihre Charaktere passen perfekt ins Teamgefüge.


Ein besonders erfreuliches Comeback verzeichnete Adrian Fiegelek, der nach längerer Verletzungspause wieder zum Kader stößt. In den Testspielen zeigte er bereits, dass er eine wichtige Rolle einnehmen kann, sobald er wieder bei 100% Leistungsfähigkeit ist. Die Testspiele verliefen insgesamt positiv – sowohl spielerisch als auch in Bezug auf die Intensität. Die Ergebnisse sprechen für sich, und die Mannschaft konnte endlich die spielerisch guten Eindrücke mit Toren belohnen. Ein Fokus liegt nun darauf, die einfachen und teilweise "dummen" Gegentore abzustellen, um in der Rückrunde die nötigen Punkte einzufahren und sich im Tabellenkeller Luft zu verschaffen.


Die Trainingsbeteiligung beeindruckt weiterhin, mit 18 bis 20 Spielern bei jeder Einheit. Die positive Stimmung innerhalb der Truppe ist besser denn je, und das lässt auf eine erfolgreiche Rückrunde hoffen. Dabei steht direkt ein anspruchsvolles Duell mit SW Alstaden und dem Spielertrainer Rafael Steinmetz bevor.

Auch die Trainer ziehen ein positives Fazit aus der Vorbereitung. Die Mannschaft ist bestens vorbereitet, und gemeinsam blickt man optimistisch auf eine erfolgreiche Rückrunde. Wir freuen uns auf spannende Spiele und unterstützen unsere Fortuna mit voller Leidenschaft. Auf eine erfolgreiche Rückrunde. Glückauf!

Sparkasse
BEPRO
Blumenhaus Kleeblatt
Stauder
Rafael Brenci
Ristorante Amanda
ProClean
IMS
CP Glanzwerk
SWAN
Image

SV Fortuna Bottrop 1932 e.V.

Postalische Anschrift:
Z.Hd.: Rafael Brenci
Peterstr. 41,
46236 Bottrop
Image
Sportanlage Anschrift:
Rheinbabenstraße 71a
46240 Bottrop
schmiede_2017_final_transparent_komplett_weiss.png